Bedauerlicherweise werde ich in diesem Jahr das Bed & Breakfast auf der Brucher Burg schließen.

Derzeit ist in der Überlegung, eventuell ein Gästehaus weiter zu führen, welches nur die Übernachtung aber keinen weiteren Service anbietet. Zudem würden nur Buchungen akzeptiert, die 2 Tage oder mehr umfassen. Sollte dies für Sie als interessierten Gast in Frage kommen, freue ich mich über Ihre konkrete Anfrage.

Mit herzlichem Gruß von der Brucher Burg

Dr. Ingrid Förschner
www.burg-bruch.de